Digital Signage unter extremsten Bedingungen – mit dem Hygrolion 68 Embedded PC spielend umsetzbar

Visuelle Effekte, intelligente Laufschriften, digitale Plakate oder auch aktuelle Stückzahlen in Fertigungsstraßen, Fehlermeldungen und Produktionszahlen, der Einfluss von Digital Signage bekommt eine immer größere Bedeutung. Mit dem Hygrolion 68 aus dem Hause ICO GmbH sind diese intelligenten Anlagen auch in widrigsten Umgebungen problemlos möglich.

HIGHLIGHTS:

  • Hygrolion 68 Digital Signage Player
  • IP68-Komplettschutz
  • Temperaturbereich von -40°C bis 75°C
  • Intel HD Graphics 7. Generation
  • HDMI-Anschluss
  • 4 Digital I/Os

Als Digital Signage Player ist der Hygrolion 68 mit einer Intel HD Graphics der 7. Generation ausgestattet und sorgt mit dem ressourcenschonenden Intel Atom E3845 für einen stabilen, schnellen und flüssigen Bildaufbau. Als Besonderheit ist der nur (BxTxH) 227x192x70 mm kompakte Rechner mit einem IP68-Schutz ausgestattet. Dadurch ist er komplett gegen Staub, aber auch gegen dauerhaftes Untertauchen in Wasser resistent und kann so selbst in rauen industriellen Umgebungen oder im Freien mühelos eingesetzt werden. Dazu kommt sein extremer Einsatzbereich von eisigen -40°C bis zu extrem heißen 75°C, der das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten nochmals deutlich erweitert. Ob in Schwimmbädern, Bahnhöfen, Gießereien oder in Gewächshäusern, der Hygrolion 68 kann in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden.

Trotz der kompakten Abmessungen bietet der Hygrolion 68 alle notwendigen Schnittstellen, die ebenfalls über M12-Schraubanschlüsse in IP68 ausgeführt sind. Neben Gbit LAN, einer HDMI-, sowie je zwei USB- und einer seriellen RS232-Schnittstelle bietet er zusätzlich 4 digitale I/Os, die für eigene Anwendungen wie Sensoren oder Aktoren genutzt werden können. Dadurch lassen sich flexibel Anwendungen und Szenarien entwickeln, ohne auf zusätzliche Peripherie angewiesen zu sein. WLAN oder 3G/4G-Unterstützung kann über den internen Mini PCIe-Steckplatz ebenfalls realisiert werden.

Zusätzlich zu dem Intel Atom E3845 mit 4 Kernen und 4 Threads, sowie einer Taktgeschwindigkeit von 1,91GHz, sind bereits 4GB Arbeitsspeicher integriert, die je nach Anwendungsfall auf 8GB erweitert werden können. Auf der 64GB großen mSATA SSD können sowohl Linux Betriebssysteme als auch Windows 10 IoT betrieben werden. Dadurch unterstützt der Hygrolion auch eine breite Palette an Software für den jeweiligen Einsatzzweck.

Durch den immer stärker werdenden Bereich der digitalen Information, ob nun digitale Speisekarte im Außenbereich von Restaurants oder Bistros, Informationstafeln in Tierparks oder Zoos, Infoterminals in Bahnhöfen oder Museen oder die Visualisierung von Betriebsdaten in Produktionsstätten, der Hygrolion 68 der ICO GmbH meistert alle diese teils schwierigen Umgebungen mühelos. Durch seine kompakten Abmessungen lässt er sich leicht in beengten Bereichen integrieren und sorgt dank seines IP68-Schutzes, sowie dem extremen Temperaturbereich von -40°C bis zu 75°C einen sicheren und dauerhaften Betrieb.

Hier geht es zum Embedded Box PC Hygrolion 68
Hier geht es zu unserer Produktübersicht für Embedded Box PCs