Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
ico.de anrufen 06432 9139 710

Sicherer VPN Zugriff auf industrielle Anlagen – Tosibox Lock Industrierouter bei ICO Innovative Computer GmbH

Unzureichend gesicherte oder ganz ungeschützte industrielle Netze sind viel zu häufig Einfallstore für Hacker und beliebte Ziele für Industriespionage oder aber im schlimmsten Fall auch für Sabotage. Es drohen Stillstand ganzer Produktionslinien und hohe finanzielle Verluste. Aber auch der unbefugte Zugriff auf Daten und Informationen führt leicht zu erheblichen Problemen. Mit den bei der ICO Innovative Computer GmbH erhältlichen Tosibox-Produkten sind besonders industrielle Netze erreichbar und dennoch auf höchstem Niveau abgesichert und vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Highlights:

  • Industrierouter Tosibox Lock mit (Lock 250) oder ohne (Lock 210) WLAN
  • Gesicherter VPN-Zugriff mit hohen Sicherheitsstandards
  • VPN-Durchsatz bis zu 30Mbit/s
  • Montagefreundliche DIN-Hutschienenbefestigung
  • Ein- und Ausgänge für Meldungs- und Steuerungszwecke
  • Leicht und intuitiv bedienbar

Die neuen Tosibox Locks 210 und 250 bieten vor allem für Wartungs- und Kontrollzugriffe eine sichere, stark verschlüsselte VPN-Verbindung direkt zu den Anlagen. Die bewährten Tosibox-Keys kommen auch hier wieder zum Einsatz. Sie reduzieren den Konfigurationsaufwand auf Technikerseite auf ein Minimum und bieten dennoch ein Sicherheitsniveau, das auch für kritische Anwendungen geeignet ist. Bis zu 20 gleichzeitige VPN-Verbindungen bei einem gesamten Datendurchsatz von bis zu 30 Mbit/s ermöglichen praktisch alle nur denkbaren Wartunsgarbeiten bequem und sicher aus der Ferne. Nicht nur Reisekosten lassen sich sparen, auch Kontakte zu anderen Menschen können effektiv minimiert werden. Die robusten Router sind klein und unempfindlich, und dennoch verfügen sie über zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten, um den Fernzugriff auf nahezu alle nur denkbaren Anlagen zu ermöglichen – nicht zuletzt dank Proxyunterstützung besonders Firewall-freundlich und für ganz entlegene Standorte auch per LTE-Funkverbindung.

Auch wurde ein besonderes Augenmerk auf eine leichte und intuitive Einrichtung und Bedienung gelegt, ohne dabei die Sicherheitsaspekte aus dem Auge zu verlieren. So lassen sich auch ohne spezielle IT-Kenntnisse komplexe Strukturen leicht innerhalb weniger Minuten einrichten. Verschiedene Tosibox Keys können jeweils bestimmten Tosibox Lock Routern zugeordnet werden, sodass ein Mitarbeiter nur die für ihn freigegebenen Netze oder Geräte sieht. Dies macht es auch für externe Servicetechniker interessant, denen man dann über den Key Zugriff auf bestimmte Ressourcen, SPS, Steuerungen oder Industrierechnern gibt, um ihre Wartung oder Service durchzuführen, der Rest des Netzwerks und der Geräte bleibt verschlossen. 

Besonderes Augenmerk wurde auf eine leichte und intuitive Einrichtung und Bedienung gelegt, ohne dabei die Sicherheitsaspekte aus den Augen zu verlieren. So lassen sich Tosibox Locks auch ohne spezielle Internetworking-Kenntnisse leicht und ohne Kompromisse bei der Sicherheit selbst  in komplizierten Installationen einbinden. Das geschieht minimalinvasiv und erfordert in vielen Fällen keinerlei Anpassung des Anlagennetzes. Vorhandene Tosibox-Keys können beliebigen Tosibox Locks zugeordnet werden, sodass Techniker nur auf die Anlagen und Maschinen Zugriff erlangen, mit deren Wartung sie beauftragt wurden. Damit ist Tosibox auch ideal für externe Servicekräfte, die mit ihren Keys Zugriff auf die nötigen Ressourcen, SPS, Steuerungen oder Industrierechner erhalten, ohne einen unnötig weitreichenden Zugriff auf das Netzwerk der Anlage zu erhalten.

Die kompakten Industrierouter Tosibox Locks finden mit ihrer Hutschienenbefestigung leicht in Schaltschränken oder Verteilerkästen Platz. Neben einem Fast Ethernet WAN-Port sind zusätzlich drei Netzwerkanschlüsse für das lokale Netzwerk vorhanden, die eine hohe Spannungsfestigkeit (1500Vrms/1 Minute) aufweisen. Das Modell Tosibox Lock 250 verfügt zusätzlich über einen eingebauten WLAN-Adapter. Beide Modelle bieten zusätzlich jeweils zwei digitale Ein- und Ausgänge zum Ansteuern und Auslesen verschiedenster Schalter und Kontakte,  sowie eine USB-Buchse für den Anschluss eines LTE-Modems. Flexibel einsetzbar, leicht zu integrieren und dennoch kompromisslos sicher: Die neuen Tosibox-Modelle 210 und 250 sind eine gelungene Ergänzung der bewährten Locks und nun auch für die direkte Montage auf einer Hutschiene geeignet.

Hier geht es zur Übersicht der Tosibox Produkte

  • Pressemitteilung (Worddokument)
  • Produktbilder

Geteilt in: Kategorien KalenderNews

Alle Preise exkl. MwSt, zzgl. Versandkosten. Lieferung nur an gewerbliche Kunden.
Schließen
lade...
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt!
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Alle Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand