PicoSYS 3632 – Neuer robuster Embedded-PC trotzt extremen Temperaturen

9ex57

Im industriellen Umfeld arbeiten Embedded-PCs oft unter besonders rauen Bedingungen. Trotz Feuchtigkeit, Spritzwasser, Staub, mechanischen Erschütterungen und hohen Temperaturunterschieden müssen diese Systeme Ausfallsicherheit und Echtzeitfähigkeit gewährleisten können.

Dieser Box-PC der neuesten Generation ist speziell für extreme Temperaturen von -40°C bis +70°C ausgelegt und überzeugt durch sein robustes Aluminium-Gehäuse genauso wie durch die zahlreichen Schnittstellen.

Der PicoSYS 3632 Embedded Computer ist trotz eines Intel® Core™ i3 Prozessors mit 2.2GHz komplett lüfterlos und verfügt über ein leistungsstarkes 32GB Solid-State-Drive (SSD). Mit 2x Gigabit-LAN (Wireless-LAN optional), 4x USB, HDMI, DVI, 3x RS232, PCI, PCIe und CF-Kartenslot bietet dieses Gerät die wichtigsten Schnittstellen für unterschiedlichste Einsatzgebiete.

Die Montage geschieht entweder über die VESA Bohrungen oder an einer Hutschiene und die Eingangsspannung liegt zwischen 9-32V DC.

Das neue PicoSYS Modell gibt es im Online-Shop der ICO Innovative Computer GmbH. Lassen Sie sich vom kompetenten Vertrieb der ICO beraten, denn individuelle Speziallösungen gehören seit mehr als 30 Jahren zu den Kernkompetenzen dieses IT-Unternehmens.

Hier geht es zum PicoSYS 3632 Embedded-PC
Hier geht es zu unserer Produktübersicht für Embedded-PCs