ICO-Techniker Benjamin Leuckefeld bei der IHK-Bestenehrung 2019

Keiner von den Guten, einer von den Besten!

Die Abschlussprüfung ist vorbei, das Zeugnis zur bestandenen Ausbildung steckt in der Tasche und der aufregende Wechsel vom „Azubi“-Dasein zum vollwertigen Mitarbeiter steht bevor. Ein richtungsweisender Moment, an den sich auch viele der „alt-eingesessenen“ noch gerne zurückerinnern.

Benjamin Leuckefeld, diesjähriger Absolvent der Abschlussprüfung zum Fachinformatiker für Systemintegration hat nicht nur diesen Schritt schon erfolgreich gemeistert und ist längst voll integrierter Techniker der ICO Innovative Computer GmbH, sondern er hat sich außerdem mit hervorragenden Prüfungsergebnissen einen Platz bei der IHK-Bestenehrung 2019 gesichert. Als einer von 14 prämierten Auszubildenden des Rhein-Lahn-Kreises durfte er die Glückwünsche und eine persönliche Urkunde von IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing entgegennehmen.

Die feierliche Veranstaltung, die am 23.10.2019 in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz ausgetragen wurde, bildete nicht nur den Abschluss des erfolgreichen Ausbildungsjahrgangs 2018/2019, sondern für einige wenige der rund 5000 Prüflinge des Einzugsgebietes der IHK Koblenz, ist es gleichzeitig ein ganz besonderer Lohn für die erbrachte Leistung. Mit herausragenden Prüfungsergebnissen von teils mehr als 95 % richtiger Antworten wurden 300 der Absolventen von der IHK-Präsidentin im feierlichen Rahmen ausgezeichnet.

„Bevor er 2017 die Ausbildung startete war er bereits mehrere Jahre Teil der ICO, erst als Praktikant, danach als Aushilfe. Schon damals war bei ihm sein gutes technisches Verständnis und eine starke Affinität zur IT zu erkennen, die gemeinsam mit seinem Ehrgeiz letztlich zu den tollen Ergebnissen geführt hat.“, so Robert Rauschenberg, Ausbildungsbeauftragter bei ICO Innovative Computer über Benjamin Leuckefeld. „Benny ist sehr wissbegierig und hat schon in seiner Ausbildungszeit immer wieder dazu beigetragen, effizientere Lösungen und Arbeitsprozesse zu etablieren und er hat dabei sogar die Verantwortung für einen neuen Produktbereich übernommen.“

Mehr als 120 Mitarbeiter der ICO Innovative Computer GmbH aus Diez gratulieren herzlich zu der Leistung, darunter auch Geschäftsführer Oliver Schröder: „Wir sind sehr stolz einen der besten Fachinformatiker des Rhein-Lahn-Kreises in unseren Reihen zu haben und sind gespannt auf seine weitere berufliche Entwicklung. Vielleicht schafft es ja in den nächsten Jahren noch der ein oder andere unserer aktuellen Azubis in seine Fußstapfen zu treten und uns erneut bei der IHK-Bestenehrung zu vertreten.“

Derzeit befinden sich sechs weitere angehende Fachinformatiker in der Obhut der IT-Experten und  haben die Möglichkeit sich während Ihrer Ausbildungszeit die unterschiedlichen Abteilungen und Spezialisierungen eingehend anzuschauen, um auch nach ihrem Abschluss langfristig ein wichtiger Bestandteil der ICO Innovative Computer GmbH werden zu können.

Wir sind immer auf der Suche nach IT-Talenten, egal ob zur Ausbildung oder als Festanstellung. Jetzt informieren unter: https://www.ico.de/karriere