Your IT Solution Architect
06432 9139 710

OceanStor 2600 V3 Storage-System

Das flashbezogene, speziell für Anwendungen der Enterprise-Klasse entwickelte OceanStor 2600 V3 Storage-System bietet ein auf einer Cloud-orientierten Architektur basierendes Betriebssystem, eine leistungsfähige Hardwareplattform sowie eine komplette Suite an intelligenter Managementsoftware.

Diese Lösung ist auf bis zu acht Controller, 256 GB Cache und 4 PB Storage-Kapazität skalierbar und verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen, darunter 10 Gbit/s FCoE, 16 Gbit/s FC, PCIe 3.0 und 12 Gbit/s SAS.

OceanStor 2600 V3 Storage-Systeme eignen sich ideal für große OLTP-/OLAP-Datenbanken, Datei-Sharing oder Cloud-Computing für Behörden, im Finanzwesen, im Telekommunikationssektor, in der Energiebranche und Medienindustrie.


Kontakt Projekt registrieren

Bedarfsbezogenes konvergentes Storage-System mit zuverlässigen und effizienten Funktionen für Flexibilität beim geschäftlichen Aufbau und Betrieb


  • Ermöglicht Konvergenz in fünf Bereichen: SAN und NAS, heterogene Geräte, Einstiegs- bis High-End-Storage, HDD und SSD sowie Storage und Backup
  • Erfüllt branchenführende Spezifikationen: Bis zu 8 Controller, 256 GB Cache, 4 PB Storage-Kapazität und verschiedene Schnittstellentypen, einschließlich 10 Gbit/s FCoE, 16 Gbit/s FC, PCIe 3.0 und 12 Gbit/s SAS
  • Nutzt eine einfache Managementplattform, die mehrere Produktmodelle mit einer grafischen Oberfläche ausführen kann; verfügbar für Windows, iOS und Android
  • Schützt die Anfangsinvestitionen von Kunden, reduziert die Gesamtbetriebskosten für mehrere Anwendungen, verschiedene Produktmodelle und sorgt für schnelles Geschäftswachstum

Technische Daten

Modell 2600 V3
Systemcache (Dual-Controller) 32 GB oder 64 GB
Max. Anzahl an Controllern 8
Unterstützte Storage-Protokolle Fibre Channel, FCoE, iSCSI, NFS, CIFS, HTTP und FTP
Front-End-Port-Typen 1/10 Gbit/s Ethernet, 10 Gbit/s FCoE, 10 Gbit/s TOE und 8/16 Gbit/s Fibre Channel
Max. Anzahl von E/A-Modulen pro Controller 2
Max. Anzahl von Front-End-Ports pro Controller 20
Max. Anzahl an Disks 500
Max. Rohkapazität (All-SSD-, Dual-Controller-Konfiguration) 1.800 TB
Max. IOPS (All-SSD-, Dual-Controller-Konfiguration) 800,000
Max. Anzahl an Snapshots (LUN) 2,048
Max. Anzahl an LUNs 4,096
Virtualisierungsfunktionen
  • Heterogene Virtualisierung: Konsolidiert Storage-Ressourcen von gängigen Produkten für die flexible und einheitliche Verwaltung und Zuweisung von Ressourcen
  • Blockvirtualisierung: Ausgewogene Datenverteilung, schnelle Fehlerbeseitigung
  • Virtualisierungsumgebung: VMware, Citrix, Hyper-V
  • Mehrwertfunktionen in der Virtualisierungsumgebung: Integration mit VMware VAAI, vSphere und vCenter
Software
  • HyperSnap (Snapshot), HyperCopy (LUN-Kopie), HyperClone (Klonen), HyperMirror (Volume-Spiegelung), HyperReplication (Remote-Replikation), HyperLock (WORM), HyperMetro (Aktiv/Aktiv-Storage-Arrays) und HyperVault (integrierte Sicherung)
  • SmartQoS (intelligente QoS-Steuerung), SmartPartition (intelligente Partitionierung), SmartTier (intelligentes Storage Tiering), SmartCache (intelligentes SSD-Caching), SmartThin (intelligentes Thin Provisioning), SmartMotion (intelligente Datenmigration), SmartMulti-Tenant (Mandantenfähigkeit), SmartMigration (LUN-Migration), SmartCompression (Online-Komprimierung), SmartDedupe (Online-Deduplizierung), SmartQuota (Kontingentverwaltung) und SmartErase (Datenvernichtung)
  • UltraPath (Multipathing-Management), Cloud Service (Remote-Wartung und -Management), BCManager (Managementsoftware für die Wiederherstellung nach Systemausfällen), DeviceManager (Verwaltung eines einzelnen Geräts), eSight (Verwaltung mehrerer bereichsübergreifender Geräte) und SmartConfig (benutzerfreundliches Konfigurationstool)
Alle Preise exkl. MwSt, zzgl. Versandkosten. Lieferung nur an gewerbliche Kunden.