Your IT Solution Architect
06432 9139 710

Identity and Access Management

Überall sicher Anmelden

Mit dem ICO Identity & Access Management erhalten Sie eine professionelle Lösung für das zentrale Management der Passwörter und Zugänge für Ihr Unternehmen.

Ob Zweifaktor-Authentifizierung (2FA), Passwortverwaltung oder Web-Single-Sign-On, mit dem ICO Identitäts- und Zugangsmanagement erhalten Sie das Produkt, was Ihr Unternehmen sicherer macht.
Unser Serviceteam findet mit Ihnen das Maß an Sicherheit, das Sie benötigen, und hilft Ihnen bei der Implementierung der entsprechenden Verfahren und Prozesse.

Zweifach ist besser als einfach

Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) des ICO „Authentication as a Service“ (AaaS) erhalten Sie höchste Sicherheit bei der Anmeldung Ihrer Mitarbeiter am Unternehmensnetzwerk. Die Mitarbeiter müssen zusätzlich zu den schon heute verwendeten Benutzernamen und Passwort einen zusätzlichen „Passcode“ eingeben. Dieser „Passcode“ wird über einen Tokengenerator erstellt und ist nur für kurze Zeit gültig. Das „Ausspähen“ von Passwörtern gehört damit der Vergangenheit an.

Internetzugänge einfach verwalten

Viele Unternehmen haben zu verschiedensten Internetseiten wie z.B. Preissuchmaschinen, Bestellportalen, Herstellerseiten, u.v.m. einen Unternehmenszugang, der von mehreren Mitarbeitern genutzt wird. Die Anmeldung erfolgt hier in der Regel über einen Benutzernamen und ein Passwort. Diese Zugangsdaten werden häufig über eine Intranetseite oder per Email bekannt gegeben. Wem diese Zugangsdaten im Einzelnen zur Verfügung stehen, kann nach einiger Zeit nur noch schlecht nachvollzogen werden. Scheidet ein Mitarbeiter aus dem Unternehmen aus, müssten demnach alle Passwörter für diese Zugänge geändert werden.

Aber welches Unternehmen macht das wirklich?

Mit dem ICO IAM erhalten Sie eine einfach zu konfigurierende Lösung, in der Sie zentral solche Zugänge verwalten können. Sie speichern alle Ihre Unternehmenszugänge im ICO IAM Portal. Im ICO IAM Portal können Sie für jede Internetseite, die Sie mit Ihren Zugangsdaten hinterlegt haben, steuern, welcher Mitarbeiter darauf Zugriff erhalten soll. Die Anmeldung erfolgt ganz automatisch. Kein Mitarbeiter muss den Benutzernamen oder das Passwort für die Anmeldung kennen.
Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, wird sein Zugang zum IAM Portal gesperrt. Der Zugang zu den gespeicherten Inhalten ist damit nicht mehr möglich.

Alle Unternehmenspasswörter im Griff

Ähnlich wie bei der zentralen Verwaltung von Internetzugängen, können Sie über das IAM Portal auch alle Passwörter für Ihr Unternehmen verwalten. Sie hinterlegen die Passwörter und konfigurieren, wer auf welches Passwort Zugriff erhalten darf. Greift ein Mitarbeiter auf ein Passwort zu, wird dieses protokolliert und kann über einen späteren Report nachvollzogen werden. So müssen bei einem Mitarbeiterwechsel nur die Passwörter geändert werden, auf die der Mitarbeiter Zugriff hatte.

Auch eine automatische Änderung der Passwörter ist über das ICO Identity und Management möglich. So können nach vorgegebenen Zeitintervallen Passwörter ohne Benutzereingriff geändert werden. Das vereinfacht die Verwaltung von Passwörtern enorm und erhöht die Unternehmenssicherheit auf ein Höchstmaß.

Alle Preise exkl. MwSt, zzgl. Versandkosten. Lieferung nur an gewerbliche Kunden.