Home · Lösungen · ICO Medical/Health Care Lösungen · Health Care Scanner

Health Care Scanner

Lösungen für den Health Care Bereich

Das Gesundheitswesen


Die wichtigsten Aufgaben im Gesundheitswesen drehen sich täglich um höchste Patientensicherheit, ausgezeichnete Pflege und effiziente Kommunikation. Bislang haben sich neue, nicht-medizinische Technologien in diesem Umfeld nur langsam etabliert. Heute sind die Vorteile der Barcodetechnologie im Bereich der Patientenpflege anerkannt und unbestritten.

Barcodescanning erhöht Patientensicherheit von der Aufnahme bis zur Nachsorge. Neben der Überprüfung von Lagerbeständen, Nachverfolgung und Datenmanagement steht die Barcodetechnologie vor allem für verbesserte Patientenpflege und -sicherheit. Das Scannen von Barcodes automatisiert die Datenerfassung und schließt somit auch menschliches Versagen aus – eine Revolution für die Verwaltung von Patientendaten. Die Gesundheitsbranche öffnet sich immer mehr den so genannten Healthcare Information Technologies (HIT); hier kommen Electronic Health Record (EHR) Systeme und Barcodescanner zum Einsatz. Ebenso interessant ist der Einsatz von Barcodetechnologie am Point-of-Care, um sicherzugehen, dass Medikation und Patient zusammengehören.

Einfach, effektiv und kompatibel – die Barcode Lösungen von Datalogic Weltweite Bestimmungen wie z.B. HITECH Act, EC Directive HPE 65 etc. erfordern den Einsatz von Barcodetechnologie. In mehr als 40 Jahren hat Datalogic jede Menge Erfahrungen gesammelt, die den Anwendern bei der Implementierung von Barcodesystemen in den verschiedenen Anwendungsbereichen zugutekommen.

Aufgaben


  • Effektive Verwaltungsabteilungen
    (korrekte Patientenabrechnung etc.)
  • Reduzierung von Medikationsfehler
  • Verhinderung von Infektionsausbreitung
  • Verbesserter Patientenkomfort
  • Updates von Patientenakten
  • Produktivitätssteigerung
  • Nachverfolgung von Laborproben
  • Korrekte Ausgabe von pharmazeutischen Präparaten
  • Überwachung und Verfolgung der Arzneimittel von der Krankhausapotheke bis zum Patienten
  • Schutz vor gefälschten Medikamenten
  • Effektive Anlagen- und Bestandsverwaltung
  • Sicheres IT Management verschiedener Geräte
    innerhalb des Wi-Fi Systems

Leben retten, wirtschaftlich arbeiten.



Antimikrobielle Geräte mit desinfektionsmittelbeständigem Gehäuse
In allen medizinischen Bereichen ist die Vermeidung einer Infektionsausbreitung entscheidend, um die Patienten- und Personalsicherheit zu gewährleisten. Dafür muss verwendetes Equipment stets einwandfrei gereinigt und hygienisch sein. Die tägliche Reinigung von Barcodelesegeräten mit aggressiven Reinigungsmitteln kann das Gehäuse angreifen und die internen Komponenten schädigen. Aus diesem Grund hat Datalogic desinfektionsmittelbeständige Gehäuse entworfen, die der täglichen Reinigung mit aggressiven Reinigungsmitteln standhalten und erfolgreich Keime und Bakterien bekämpfen. Das spezielle Plastikgehäuse wurde mit einem silberionenbasierten Mittel behandelt, um eine antimikrobielle Oberfläche zu erhalten. Tests auf Basis der Normen JIS Z 2801:2000 und ISO 22196 zeigen, dass dieses Mittel nachweisbar die Ausbreitung von Mikroorganismen auf der Oberfläche von Scannern verhindert.

Green Spot Technologie für lautloses Scannen
Der wichtigste Teil beim Lesen von Barcodes ist es zu wissen, ob das Gerät den Code erfolgreich gelesen hat. Diese Lesebestätigung erfolgt in der Regel über ein akustisches Signal. Im Umfeld des Gesundheitswesens, z.B. im Krankenzimmer, ist diese Art von Signal nicht erwünscht. Aus diesem Grund entwickelte Datalogic den patentierten Green Spot; eine visuelle Lesebestätigung, die als grüner Punkt auf dem erfolgreich eingelesenen Code erscheint. Damit können Scanprozesse in ruhigen Umgebungen lautlos erfolgen und gleichzeitig kann der Green Spot eingesetzt als Zielsystem die Codeerfassung beschleunigen. Außerdem kann er verwendet werden, um Patienten und Krankenblatt/Behandlungsplan abzugleichen. Diese Lösung benötigt keine zeitaufwendige Einarbeitung. Prozesse, die zuvor manuell ausgeführt werden mussten, lassen sich damit automatisieren und der zuverlässige Schutz von Patienten ist gewährleistet.

Datalogic STAR Cordless System™
Das Datalogic STAR Cordless System™ bietet eine Schmalband Datenkommunikation, die sich durch große Mobilität, Echtzeit-Feedback und bidirektionale Kommunikation auszeichnet. Frei von Interferenzen mit anderen Funkfrequenzen und ohne Einschränkungen, die kabelgebundene Geräte mit sich bringen, können viele zeitaufwändige Aufgaben schnell und effektiv an Ort und Stelle durchgeführt werden. Das STAR-System™ benötigt keine Lizenzen und gilt dennoch als eine der flexibelsten, kabellosen Verbindungen. Die Lösung ist individuell konfigurierbar, von einfachen Anwendungen bis hin zu großen, komplexen Prozessen. Die nahtlose Roaming-Fähigkeit erlaubt eine großflächige Abdeckung in weitläufigen Einrichtungen, die physische Barrieren wie Betonwände, Brandschutzwände oder Metallregale überwinden muss. Die Geräte der PowerScan- und der Gryphon-Reihe verfügen über das Datalogic STAR Cordless System™.

Datalogic Lösungen


  • Überwachung und Echtzeitaktualisierung aller
    Patientenuntersuchungen, Verschreibungen etc.
  • Green Spot Technologie für den Abgleich von Patient und Medikation
  • ISO zertifizierte Kunststoffgehäuse versehen mit antimikrobiellen Silberionen
  • Abschalten akustischer Signale, um die Patientenruhe zu gewährleisten
  • Reduzierte Laserbeleuchtung am Krankenbett
  • Echtzeitkommunikation durch STAR Radio/BT & Wifi (PDA)
  • Das Arbeiten mit Barcodes spart Zeit und erhöht die Sicherheit
  • Sofortiger Zugang zu Patientenergebnissen, sobald sie verfügbar sind
  • Sichere und korrekte Verfügbarkeit von Materialien und Medikamenten
  • Beschleunigung und höhere Präzision bei Bestell- und Nachbestellprozessen
  • Überwachung und Erfassung von Medikamentenlieferungen an die Apotheke
  • Einkauf des richtigen Materials in der richtigen Menge. Die Eliminierung von veralteten Lagerbeständen führt zu höheren Profiten und verbessertem Cash Flow
  • Automatische Verbindung des Scanners mit der Basis
  • Ferngesteuertes Host Management

Buchhaltung & Rechnungsstelle



Stationäre Patienten
  • Patientenakte und Patientenarmband werden zur Identifikation erstellt
  • Während des Aufnahmeprozesses werden die Patientendaten erfasst:
    eine effiziente Vorgehensweise erhöht die Verlässlichkeit der Daten
  • Der Bedarf an 2D Codes steigt

Ambulante Patienten
  • Nachverfolgung von Untersuchungsdokumenten und Rechnungen
  • Kommunikation der richtigen Untersuchung an den richtigen Verantwortlichen
  • Fristgerechte und fehlerfreie Verrechnung mit der Krankenversicherung des Patienten

Notfall
  • Barcodetechnologie verbessert die Patientenerfassung, erhöht Durchsatz und Sicherheit
  • Bessere Verfolgung von Ergebnissen aus dem Labor oder der Radiologie

Labor



Probennachverfolgung, Diagnose und Tests
  • Untersuchung der richtigen Probe und die schnellstmögliche Übermittlung der
    richtigen Ergebnisse zur passenden Patientenakte muss garantiert sein
  • Erfassung der Barcodes auf Proben, automatische Protokollierung der einzelnen Testschritte;
    Hochladen von Informationen in die Datenbank des Labors/EMR (Electronic Medical Records)
    und Zugang in Echtzeit zu diesen Informationen

Nachverfolgbarkeit von Blutbeuteln und Transfusionen
  • Verfolgung von Blutbeutel vom Aufbewahrungsort bis zum Krankenbett, Aktualisierung des Lagerbestandes
  • Diese Vorgehensweise gewährleistet die Lieferung des richtigen Artikels,verfolgt alle Stationen in der Supply Chain und überprüft Verfallsdaten

Nachverfolgung von Muttermilch
  • Die richtige Milch, zur richtigen Zeit, für das richtige Baby
  • Verwaltung des Muttermilchbestands, Zuordnung der Milch zur Mutter und Überprüfung von Verfallsdaten helfen Fehler zu vermeiden

Apotheke



Verteilungsprozess der Medikamente
  • Vermeidung von Fehler, wie z.B. fehlende Rezepte, extra Dosis, falsche Dosis,nicht aufgeführte Dosis, falsche Zeit, falsche Zusammensetzung, technische Fehler in der Verwaltung
  • Überprüfung des Barcodes, zur Bestätigung der korrekten Dosis

Nachbestellung und Bestandsverwaltung
  • Echtzeitbestand ist die Basis für eine automatisierte Nachbestellung und Vermeidung von Überbeständen; somit sind Einsparungen möglich
  • Erlaubt eine Beurteilung des tatsächlichen Umsatzes der Krankenhausapotheke

Patientenversorgung am Krankenbett



Electronic Medical Records (EMR)/Akte in Papierform
  • Scannen direkt am Krankenbett und die Erstellung von EMRs gehören zu den wichtigen Aufgaben im Krankenhaus. Diese Vorgehensweise verbessert die Produktivität, spart Zeit, vermeidet menschliches Versagen und falsche Entscheidungen
  • Lautloses Scannen: mit der Green Spot Technologie erhält der Anwender eine visuelle Lesebestätigung direkt auf dem Code, ein akustisches Signal wird daher nicht gebraucht

Verwaltung der Medikation (Bar Code Medication Administration, BCMA)
  • Die Verwendung von Barcodes gewährleistet die Patientensicherheit und die sog. Fünf Rechte: richtiger Patient, richtiges Medikament, richtige Dosis, richtiger Weg, richtige Zeit
  • Das Pflegepersonal scannt den Barcode des Patienten, der Medikation und des Rezepts: passen alle drei Datentypen zusammen, so kann das Medikament verabreicht werden
  • Barcodes stellen sicher, dass die richtigen Medikament verabreicht werden

Sammlung von Proben
  • Korrekte Sammlung und Verfolgung von Proben ist wichtig um sicherzustellen, dass Laborergebnisse korrekt und schnell übermittelt werden
  • Etikettierung von Proben direkt am Krankenbett garantiert die korrekte Identifikation und Kodierung für die Abläufe im Labor sowie schnelle Ergebnis und Statusabfragen

Bestandsverwaltung & Inventurmanagement



Nachverfolgung von medizinischem Equipment, Geräten und Zubehör
  • Chirurgische Instrumente sind sehr teuer, daher ist es wichtig, diese während des gesamten Desinfektions- und Sterilisationsprozesses verfolgen zu können
  • Nach einer Operation werden die Instrumente sterilisiert, in ihre dafür vorgesehenen Sets einsortiert, mit einem Barcode versehen und wieder in den Bestand geordnet. Durch die Verfolgbarkeit der Instrumente ist der Bestand stets korrekt

Verfolgbarkeit der Essenstabletts
  • Barcodesysteme ermöglichen eine exakte Koordination der Menüs: spezielle Diäten und Lebensmittelallergien müssen berücksichtigt werden
  • Kosteneinsparung im Essensbereich: Vermeidung ungewünschter Menukonstellationen
  • Jedes Essenstablett kann individuell vorbereitet werden

Produkte


Datalogic Gryphon™

Die Datalogic Imager der Gryphon Serie, erhältlich in kabelgebundener und kabelloser Version, bieten beste Leseleistung für 1D und 2D Codes. Die Funkmodelle gibt es mit Datalogic’s STAR Cordless System oder Bluetooth®. Die Healthcare Modelle verfügen über desinfektionsbeständige Gehäuse mit antimikrobieller Beschichtung, halten der täglichen Reinigung mit aggressiven Reinigungsmitteln stand und bekämpfen somit effektiv Erreger und Bakterien.

Zum Produkt


Datalogic Magellan™ 1100i

Die Präsentationsscanner von Datalogic sind äußerst leistungsstarke und flexible Datenlesegeräte; sie eignen sich zum Freihandscannen. Datalogic’s Illumix™, eine intelligente Beleuchtungs- und Softwaretechnologie, optimiert die automatische Erfassung von Bildern und Barcodes auf Smartphones und PDAs und bietet außerdem eine hohe Bewegungstoleranz, da die Codes sowohl vorbeigeführt als auch präsentiert werden können.

Zum Produkt


Datalogic ELF™

Der ergonomisch geformte Elf kombiniert Stabilität und Technologie. Die Lesebestätigung durch den Green Spot ermöglicht das Arbeiten in leisen Umgebungen. Darüber hinaus ist der Elf mit verschiedenen Tastaturen erhältlich (numerisch, QWERTY, AZERTY) und verfügt über eine hohe Bildschirmauflösung. Summit 802.11 a/b/g Funk mit CCX V4 Zertifizierung sorgt für höchste Sicherheit.

Zum Produkt


Datalogic ELF™ HC

Speziell für Umgebungen im Gesundheitswesen wurde der PDA Elf HC mit Desinfiziermittel beständigem Gehäuse entwickelt. Dieses Spezialmodell zeichnet sich durch die bekannte Elf Ergonomie aus und passt in jede Hand. Um die Dateneingabe auch mit Handschuhen zu ermöglichen gibt es zwei verschiedene Stiftformen: Guitar Pick oder Standard Stift.

Eigenschaften:
  • Ergonomisch, kompakt und robust
  • Windows Embedded Handheld 6.5
  • Laird/Summit embedded 802.11 a/b/g Funk mit CCX V4 Zertifikat
  • Bluetooth® Wireless Communications 2.0 EDR für Simultanverbindungen bei geringem Stromverbrauch
  • Wide Aspect 2D Imager mit patentierter “Green Spot” Lesebestätigung
  • 3 Megapixel Autofokus Kamera mit Blitz
  • Frei zugänglicher MicroSDHC Kartensteckplatz
  • Pal Applikationsset vorlizensiert
  • EASEOFCARE Serviceangebote schützen Ihre Investition und sorgen gleichzeitig für maximale Produktivität und ROI


Zum Produkt



Datalogic Skorpio™

Die Lesebestätigung durch den Green Spot ermöglicht das Arbeiten in leisen Umgebungen. Darüber hinaus ist der Elf mit verschiedenen Tastaturen erhältlich (numerisch, QWERTY, AZERTY) und verfügt über eine hohe Bildschirmauflösung. Summit 802.11 a/b/g Funk mit CCX V4 Zertifizierung sorgt für höchste Sicherheit. Ausgestattet mit einem 3.2“ großen, hochauflösendem Touchscreen-Display, dem größten seiner Geräteklasse, sorgt der Skorpio X3 für mehr Effizienz beim Arbeiten. Durch die Wahl des geeigneten Tastaturlayouts wird die Dateneingabe beschleunigt. Dieser mobile Computer ist äußerst robust und besonders geeignet für Inventur- und Lageranwendungen im Krankenhaus, der Apotheke und im Lager.

Zum Produkt


Datalogic Memor™

Der Memor vereinigt eine kompakte, leichte Form mit Robustheit und Sicherheit. Sowohl die Laservariante als auch die Imagervariante erfüllen die Standards im Einzelhandel und in der pharmazeutischen Industrie, wie den GS1 DataBar und Data Matrix. Der Summit 802.11 a/b/g Funk mit CCX V4 Zertifizierung sorgt für höchste Sicherheit und einfache Verwaltungsprozesse.

Zum Produkt


Datalogic PowerScan™

Die industriellen Handscanner der PowerScan- Reihe sind Datenlesegeräte, die äußerst robust sind. Oft imitiert, aber nie erreicht: der PowerScan zeichnet sich durch herausragende Leistungsstärke und höchste Zuverlässigkeit aus. Die PowerScan DPM Modelle sind Hochleistungs-Imager, die entwickelt wurden, um direkt applizierte Codes (Direct Part Marking-Technologie), z.B. auf chirurgischen Instrumenten zu erfassen.

Zum Produkt