PicoSYS 3510 Embedded-PC – Lüfterlos, energieeffizient und mit vielen Schnittstellen

PicoSYS3510

Neuer lüfterloser Embedded-PC mit energiesparendem Intel® Atom™ Prozessor, vielen Schnittstellen und PCIe Steckplatz

Der lüfterlose Low Power Embedded Computer von ICO ist mit einem Intel® Atom™ D2550 mit 1.86GHz und vielen Schnittstellen ausgestattet. Eine besonderes Merkmal ist die Möglichkeit eine PCIe Karte zu verbauen und dennoch ein lüfterloses System zu erhalten.


Die Kühlung findet ausschließlich über die obenliegenden Kühlrippen des robusten Aluminiumgehäuses statt, wodurch man auf mechanische und anfällige Lüfter komplett verzichten kann. Mit den gut sichtbaren LED-Leuchten bleiben die Funktionalität der wichtigsten Komponenten wie Power, HDD und der seriellen Schnittstellen leicht zu überwachen. Dieser Box-PC und seine Komponenten besitzen alle für die Industrie üblichen Eigenschaften bezüglich Qualität und Langzeitverfügbarkeit. Dank seiner vielen Schnittstellen kann dieser Embedded-PC z.B. in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik flexibel eingesetzt werden.

Mit den Maßen von (BxTxH) 250x162x64 mm beinhaltet das PicoSYS 3510 4GB RAM, 320GB HDD, 2x Gigabit-LAN, DVI, LVDS, 6x USB 2.0, 4x seriell RS-232/422/485, PCIe, Audio und CF-Steckplatz. Betrieben wird das PicoSYS 3510 über ein 12V DC Steckernetzteil. Die empfohlene Arbeitstemperatur liegt zwischen 0° und 45° Celsius.

Der PicoSYS 3510 Embedded Computer kann direkt im ICO Onlineshop erworben werden. Die Embedded Systeme der Firma ICO sind schon bei kleinen Stückzahlen individuell an die Kundenbedürfnisse anpassbar. 

Hier geht es zum PicoSYS 3510 Embeded-PC
Hier geht es zu unserer Produktübersicht für Embedded-PCs

  • Pressemitteilung (Worddokument)
  • Produktbilder
  •  Box_download  PicoSYS_3510