ICO Server mit den neuen skalierbaren 2nd Gen Intel® Xeon® Cascade Lake-SP Prozessoren

Die neue Intel® Xeon® Purley-Plattform bietet die derzeit höchste auf dem Markt verfügbare Leistung für Rechenzentren – ein Meilenstein innerhalb der letzten zehn Jahre! In einer sich ständig weiterentwickelnden digitalen Welt wirken sich zunehmend disruptive und aufkommende Technologietrends in Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Unterhaltung auf die Volkswirtschaften der Welt aus.

Durch diese globale Transformation werden die Anforderungen an flexibles Rechnen, Vernetzen und Speichern schnell skaliert. Zukünftige Workloads erfordern Infrastrukturen, die nahtlos skaliert werden können, um sofortige Reaktionsfähigkeit und vielfältige Leistungsanforderungen zu unterstützen.

Die Intel® Xeon® Scalable-Plattform bietet die Grundlage für eine leistungsstarke Plattform für Rechenzentren, die einen enormen Fortschritt in Sachen Agilität und Skalierbarkeit schafft. Dieser innovative Prozessor, stellt eine neue Ebene der Plattformkonvergenz und Fähigkeiten in Bezug auf Computer, Speicher, Netzwerk und Sicherheit ein. Unternehmen sowie Anbieter von Cloud- und Kommunikationsdiensten können jetzt ihre ehrgeizigsten digitalen Initiativen mit einer funktionsreichen, äußerst vielseitigen Plattform vorantreiben.

Grundlegende Verbesserungen

Höhere Leistung pro Kern:
Bis zu 56 Kerne (Serie 9200) und bis zu 28 Kerne (Serie 8200) bieten hohe Leistung und Skalierbarkeit für rechenintensive Workloads in allen Bereichen der Datenverarbeitung.

Größere Speicherbandbreite / Kapazität:
Unterstützung von 3TB DDR4-2933 RAM pro CPU, mit Hilfe der persistenten Intel® Optane ™ DC-Speicher kann somit eine Gesamtspeicherkapazität in einem 2 Sockelsystem von 18 TB erreicht werden. Es werden je CPU bis zu sechs Speicherkanäle unterstützt.

Erweitertes I/O:
48 Lanes PCIe, 3.0-Bandbreite und Durchsatz für anspruchsvolle I / O-intensive Workloads.

Intel® Ultra Path Interconnect (Intel® UPI):
Vier Intel® UPI-Kanäle (Serie 9200) und bis zu drei Intel UPI-Kanäle (Serie 8200) erhöhen die Skalierbarkeit der Plattform auf bis zu zwei Sockel (Serie 9200) und bis zu acht Sockel (8200-Serie). Intel UPI bietet die perfekte Balance zwischen verbessertem Durchsatz und Energieeffizienz.

Intel® Deep-Learning-Boost (Intel® DL-Boost) mit VNNI:
Der neue Intel® Deep-Learning-Boost mit Vector Neural Network Instruction (VNNI) bietet eine doppelt so hohe Leistung der Interference-Algorithmen für Anwendungen der künstlichen Intelligenz gegenüber der aktuellen Xeon-SP-CPUs (Skylake SP).

Intel® Infrastructure Management-Technologien (Intel® IMT):
Intel® Infrastructure Management-Technologien (Intel® IMT) ermöglicht es dem IT-Manager vernetzte Computersysteme effizient zu erfassen, instand zu setzen und zu schützen. Mittels Fernwartung und Fernverwaltbarkeit wird der Wartungsaufwand und Verwaltungskosten reduziert. Diese hardwaremäßige Überwachung, Verwaltung und Steuerung von Ressourcen kann zu einer höheren Effizienz und Auslastung der Ressourcen im Rechenzentrum beitragen.

Hier geht es zum ICO Server Konfigurator